Montag, 1. Juli 2019

Wer Tennis spielt, lebt länger

Ein Besuch am Zentralen Finaltag des Rado Interclub NLA 2019 hat gezeigt: Tennis hat einen grossen Einfluss auf das Wohlbefinden – egal für welches Alter. 

Fitness, Spielfreude, Taktik und Teamgeist heissen die Zauberworte. Da erstaunt es nicht, dass regelmässiges Tennisspielen das Leben erwiesenermassen verlängern kann. Swiss Tennis liefert den Videobeweis. Kommt hinzu, dass erst kürzlich eine Langzeitstudie gezeigt hat: Wer Tennis spielt, lebt länger. Und zwar im Schnitt satte 9.7 Jahre länger als der Schnitt der Gesamtbevölkerung.

Das Video von Swiss Tennis:

Diese News teilen:
Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favorites More

Ähnliche Beträge nach Themen sortiert :



0 Kommentare:

Kommentar posten