Freitag, 7. August 2015

Keist und Fontenel im Halbfinal

In dieser Woche haben gleich drei Aargauer Junioren auf internationalem Parkett überzeugt. Luca Keist bei einem ITF-Turnier in Luxemburg, Chelsea Fontenel und Jérôme Kym in Oetwil am See. 


Luca Keist (ITF 343) hatte in den letzten Wochen Erfolg an Erfolg gereiht und sich damit in der Juniorenweltrangliste so weit nach vorne gearbeitet, dass er diese Woche in Luxemburg eines seiner letzten Grad 4 Turnier bestritten hat. Künftig wird er primär bei höher dotierten Juniorenturnieren auflaufen, da er ansonsten kaum mehr Punkte gewinnen kann. Denn es kommen nur die sechs besten Turniere im Verlauf eines Jahres für die Wertung.
Und bei einer seiner letzten Auftritte auf den unteren Turnierstufen bewies Keist erneut, dass er durchaus für höhere Aufgaben bereit ist: Als Nummer drei der Setzliste spielte sich der junge Linkshänder ohne Satzverlust in die Halbfinals und gab dabei in drei Partien nur gerade neun Games ab. Dann wartete der Franzosen Louis Tessa (ITF 120), der in der Vorwoche bereits an der Swiss Junior Trophy im Finale gestanden hatte. Keist bot dem deutlich stärker eingestuften Franzosen Paroli, musste sich am Ende aber mit 3:6, 6:2, 5:7 geschlagen geben. Dank der Halbfinalqualifikation im Einzel und dem Erreichen des Finals im Doppel wird Keist in der Juniorenweltrangliste einen weiteren Sprung nach vorne machen und an die Tür der Top 300 klopfen.

Gelungene Premiere von Fontenel
Doch nicht nur bei den unter 18-Jährigen, sondern auch in der Kategorie U12 kann der Aargau auf vielversprechende Talente zählen, die bereits im jungen Alter mit der internationalen Konkurrenz mithalten können. Bei der „Stork international TE U12 Trophy“ in Oetwil am See hat Chelsea Fontenel aus Kaiseraugst gross aufgespielt. Sie erreichte bei ihrem allerersten internationalen Einsatz dank vier Siegen in Folge den Halbfinal. Nicht ganz so weit schaffte es Jérôme Kym aus Möhlin. Aber auch er spielte sich immerhin bis in die Viertelfinals vor.

Text und Bild von Fabio Baranzini

Diese News teilen:
Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favorites More

Ähnliche Beträge nach Themen sortiert :



0 Kommentare:

Kommentar posten