Sonntag, 3. November 2013

SM-Titel für die Junioren des TC Mellingen

Die Juniorenmannschaft des TC Mellingen gewinnt den Interclub-Schweizermeistertitel in der Kategorie U12.

Die junge Mellinger U12-Mannschaft mit Matteo Barberio (R5), Jason (R6) und Justin Stüssi (R8) spielten sich nach erfolgreichen Gruppenspielen und einer Siegesserie in der KO-Runde in die Finalrunde des Junioren Interclubs in Winterthur. Dort trafen letztes Wochenende die vier besten Teams jeder Alterskategorie aufeinander.
Im Halbfinal am Samstag hiess der Gegner Stork. Nach den Einzeln und je einem Sieg für beide Teams musste das Doppel entscheiden. In einem fantastischen Spiel konnten sich die Junioren des TC Mellingen durchsetzen. Im Final traf man auf die favorisierten Spieler von Flamingo Ostermundigen. Während Matteo Barberio sein Spiel in zwei Sätzen gewinnen konnte, musste Jason Stüssi mehr kämpfen. Dank einem Drei-Satz-Sieg stand der Gewinn des Schweizermeistertitels aber noch vor dem Doppel fest. Ein toller Erfolg in der noch jungen Karriere der Mellinger Tennisspieler.

Text und Bild von Melanie Meier (Juniorenverantwortliche TC Mellingen) 

Bildlegende v.l.n.r.: Matteo Barberio, Jason Stüssi, Justin Stüssi, Christoph Stüssi (Coach)

Diese News teilen:
Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favorites More

Ähnliche Beträge nach Themen sortiert :



0 Kommentare:

Kommentar posten