Mittwoch, 23. Februar 2011

Sadikovic auf dem Weg zurück

Die Aargauer Tennisspielerin Amra Sadikovic (WTA 592) kommt nach einer längeren Verletzungspause wieder auf Touren. Bei ihrem zweiten Turniereinsatz nach einer hartnäckigen Handgelenkverletzung erreichte sie in Portugal das Endspiel.

Nach problemlosen Auftaktsiegen wartete im Viertelfinal mit Ani Mijacika (WTA 405) die Turniernummer zwei. Die Birrerin meisterte diese Hürde mit 6:4, 6:4 souverän und qua- lifizierte sich für die Halbfinals. Dort spielte sie gegen Zuzana Luknarova (WTA 447), wo sie erstmals in diesem Turnier einen Satz abgeben musste, den Platz aber dank eines 6:3, 4:6, 6:3 doch noch als Siegerin verliess. Im Endspiel traf die 21-jährige Aargauerin dann auf die Holländerin Lesley Kerkhove (WTA 598). Nach gewonnenem Startsatz musste sich Sadikovic ihrer Gegnerin doch noch beugen und verlor mit 6:3, 5:7, 2:6. Trotz der Niederlage war die Finalqualifikation für Sadikovic ein wichtiger Schritt auf dem Weg zurück.


von Fabio Baranzini

Diese News teilen:
Facebook Twitter Delicious Digg Stumbleupon Favorites More

Ähnliche Beträge nach Themen sortiert :



0 Kommentare:

Kommentar posten